Festival Neue Musik – Programm 2016

Freitag, 24.06.

19:30 Uhr
Susanne Fröhlich, Solo-Rezital „recorder evolution”
Rittersaal im Schloss vor Husum, König-Friedrich V.-Allee
Eintritt 15 EUR /Schüler 5 EUR /Workshop-TeilnehmerInnen frei
In Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule Nordfriesland

Programm:
Anonymus (um 1500)
Nani nani (sephardisches Wiegenlied;
aus: Isaac Levi Sammlung ca.1950)

Giorgio Tedde (*1958)
Austro (1991)

Jakob van Eyck (ca.1590-1657)
Den Nachtigael

P. Ovsepyan (*1968)
Precipitate/Reciperated (2013/2016)

PAUSE

G.Ph. Telemann (1681-1767)
Fantasie No. 1 (aus: 12 Fantasien,
TWV 40:2)

L. Lim (*1966)
The long forgetting (2007)

F. Romitelli (1963-2004)
Seascape (1994)

J. S. Bach (1685-1750)
Sonate für Flöte solo (aus: BWV 1013) – Allemande, Gigue

Göran Månsson (*1954)
Kubb Funk (2006)

Samstag, 25.06.

19:30 Uhr
Trio Catch, Werkstattkonzert „intaglio” (Eun-Ji Anna Lee, Korea)
Aula der Hermann-Tast-Schule, Am Bahndamm, 25813 Husum
Eintritt 15 EUR /Schüler 5 EUR /Workshop-TeilnehmerInnen frei

Programm:
Eun-Ji Anna Lee (Korea): „intaglio“

Sonntag, 26.06.

12:30 Uhr
Percussions-Matinée mit Jonathan Shapiro
im Rathaus der Stadt Husum, Zingel 10, 25813 Husum
Eintritt frei
In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Husum und Umgebung e.V.

Programm:
Georges Aperghis – Le corps à corps

James Tenney – Having Never Written a Note for Percussion
Vinko Globokar – ?corporel
Nicolaus Huber – Clash Music
Iannis Xenakis – Psappha

FNM Programmheft